Aktuelle Angebote

Baugrundstücke, die es wert sind

1 Grundstückssuche (für Grundstücksverkäufer)

 

Die Grundlage einer jeden Hausplanung ist das Baugrundstück. Daher sind wir stets auf der Suche nach hochwertigen Baugrundstücken, um diese an unsere
Bauinteressenten zu vermitteln oder ein Gelände auch direkt anzukaufen.


Ihnen, als Grundstücksverkäufer, bieten wir folgende Vorteile:

1) Courtagefreie Vermittlung
Als Bauunternehmen liegt unser zentrales, wirtschaftliches Interesse in der Erstellung des Gebäudes. Die Vermittlung der von uns angebotenen Baugrundstücke kann daher ohne zusätzliche Courtage erfolgen. Da diese Kosten auf der Käuferseite eingespart werden, können wir für Sie einen optimalen Grundstückspreis erzielen.


2) Baurechtliche Klärung
Jedes Grundstück unterliegt baurechtlichen Bedingungen, die sich von Grundstück zu Grundstück erheblich unterscheiden können. Um für das jeweilige Grundstück einen realistischen Kaufpreis ermitteln zu können, klären wir diese Bedingungen mit dem jeweiligen Amt kompetent und verbindlich ab.

Ggf. kann hierfür eine Bauvoranfrage notwendig werden. Dies stellt für uns kein Problem dar, da wir mit unserer eigenen Planungsabteilung auch anspruchsvolle Aufgabenstellungen lösen können.
Dies gilt sowohl für einzelne Baugrundstücke, als auch für größere Gelände, die projektiert werden sollen.


3) Service Nebengewerke
Häufig stellen sich rechtliche oder technische Aufgaben, die vor dem Verkauf des Grundstücks geklärt sein sollten, gerade auch im Interesse des Grundstücksverkäufers. Dies bezieht sich sowohl auf die Frage von ggf. vorhandenen Lasten, die nicht im Grundbuch eingetragen sind (z.B. Baulasten im Baulastenverzeichnis) als auch darauf, wie hoch ggf. die Abbruchkosten für ein vorhandenes Altgebäude sein werden. Diese Liste könnte natürlich erheblich fortgeführt werden.

Damit der Verkauf Ihres Grundstücks reibungslos vollzogen werden kann, stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.



2 Grundstückssuche (für Bauinteressenten)

Vielleicht haben Sie gerade ein interessantes Grundstücksangebot gefunden und können es kaum erwarten mit der Planung Ihres Traumhauses zu beginnen.
Bevor Ihr neues Zuhause entsteht, möchten wir Ihnen noch einige wichtige Hinweise zu den Bereichen geben, mit denen Sie sich, neben dem reinen Baukörper als Bauherren zwingend beschäftigen müssen. Als Informationsservice haben wir für Sie einige Gedanken zusammengestellt.


1) Baurechtliche Klärung
Vor dem Grundstückskauf sollten Sie unbedingt mit der zuständigen Baubehörde klären, welche baurechtlichen Rahmenbedingungen hier gelten. Nur so können Sie sicher sein, dass Ihr Traumhaus auf dem jeweiligen Grundstück auch erstellt werden kann.


2) Gründungsgutachten
Auch sollten vor dem Grundstückskauf die Bodenverhältnisse geprüft sein. Risiken bezüglich der Tragfähigkeit des Bodens und der Wasserverhältnisse können so auf ein Minimum reduziert werden.


3) Baunebenkosten
In diesem Bereich geht es um die Leistungen, die ergänzend zu dem reinen Baukörper erbracht werden müssen. Dies betrifft z.B. die Ver- und Entsorgungsleitungen für Schmutz- und Regenwasser, Gas, Brauchwasser und Strom, aber auch Kosten für die Vermessung, die Bodenuntersuchungen und evtl. Bodenabfuhr. Wir sind Ihnen, als angehende Bauherren, gern bei der Ermittlung der voraussichtlichen Baunebenkosten für Ihr spezielles Bauvorhaben behilflich.


In einem persönlichen Gespräch werden wir Ihnen diese Punkte gern ausführlich erläutern.

3 Eigentumswohnungen | Neubau Halstenbek

PETERSGARTEN ETW

Helenenstieg 1 und 3, 25469 Halstenbek

Im neu erschlossenen PETERSGARTEN (Eidelstedter Weg, Ecke Osterbrookweg) 
entstehen zwei exklusive Mehrfamilienhäuser mit je 5 hochwertig ausgestatteten Wohnungen und Tiefgarage.

Zimmeranzahl: ab 3
Wohnfläche    : ab 98 m²
 
Bezugsfertig voraussichtlich Ende 2018.
Verkauf direkt vom Bauträger ∙ keine Maklercourtage.
 
Weitere Informationen zum Download finden Sie hier :

- Verkaufs-Exposé
- Grundriss Wohnung 6 EG links Haus 9B
- Grundriss Wohnung 7 EG rechts Haus 9B
- Grundriss Wohnung 9 OG rechts Haus 9B
- Grundriss Wohnung 10 Penthouse Haus 9B

NUR NOCH 4 WOHNUNGEN FREI!

Ihr Ansprechpartner: Dipl.-Ing. Hans-Jürgen Sattler 
Telefon: 04101 5940-23 | hj.sattler@hs-bauteam.de

 

Abgeschlossene Baugebiete

1 Wohnpark Tangstedter Chaussee

25462 Rellingen - Wohnpark Tangstedter Chaussee

Als 2004 mitten in Rellingen das Gelände einer ehemaligen Baumschule an der Tangstedter Chaussee von der Gemeinde Rellingen als Bauland ausgewiesen wurde, konnte sich HS BauTeam diese Möglichkeit nicht entgehen lassen und kaufte das gesamte Areal. Die Rahmenbedingungen waren vielversprechend: das Rellinger Zentrum mit allen notwendigen Versorgungseinrichtungen fußläufig erreichbar, schnelle Anbindung an die A 23 und trotzdem mitten in einem der größten Baumschulgebiete der Welt wohnen. Hier sollte der ‚Wohnpark Tangstedter Chaussee’ mit39 Einzel- und Doppelhausbauplätzen zwischen 270m² und 740m² Grundstücksgröße entstehen. Die komplette Vorplanung, Erschließung und Umsetzung übernahm HS BauTeam als ausführende Baufirma. Der aufgestellte B-Plan ermöglichte ein- und zweigeschossige Bebauung und sorgte mit seinen weiteren Festsetzungen für eine Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten. Die Erschließungsarbeiten konnten noch im Jahr 2004 beginnen, die erste Hausübergabe an glückliche Bauherren fand im Sommer 2005 statt. Im März 2006 erstellte HS BauTeam in diesem Quartier ein exklusives Musterhaus mit modernster Haustechnik, das zwei Jahre lang an 6 Tagen der Woche für interessierte Bauinteressenten geöffnet wurde. Die letzten Häuser wurden im Jahre 2010 fertig gestellt und an die stolzen Bauherren übergeben. Durch die außergewöhnliche Lage, die hochwertige und vielfältige Bebauung und durch den exklusiven Gesamteindruck des Geländes hat sich der ‚Wohnpark Tangstedter Chaussee’ mit den Straßen Lohacker und Kreuzacker zu einer der ersten Adressen in Rellingen entwickelt.

 

- 39 Bauplätze
- zwischen 270m² und 740 m² große Grundstücke für Einzel- und Doppelhäuser
- Bebaubarkeit gemäß B-Plan ein- und zweigeschossig möglich
- Beginn der Bauarbeiten für die Erschließung 2004
- Erste Hausübergabe Sommer 2005
- letzte Hausübergabe Frühjahr 2010




2 Wohnen am Klövensteen

22869 Schenefeld – Wohnen am Klövensteen

Immer auf der Suche nach möglichen Bauprojekten bemühte sich HS BauTeam bereits 2002 um den Ankauf des ehemaligen Betriebsgeländes von Möbel Richter in Schenefeld. Das 30.000 m² große Areal zwischen Halstenbeker Chaussee und Uetersener Weg hat die perfekte Lage für exklusive Wohnbebauung, denn die Nähe zum Klövensteen, dem ausgedehnten Naherholungsgebiet zwischen Schenefeld und den Elbvororten, gibt dem Gelände einen besonderen Reiz. Unter dem Motto ‚Wohnen und Leben im Grünen’ hat HS BauTeam ein Konzept entwickelt, dass die Bebauung mit 36 Einzel- und Doppelhäusern vorsieht. Bei der Aufstellung des Bebauungsplans im Jahre 2004, konnte HS BauTeam als ausführende Baufirma mitwirken, so dass das Ergebnis vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten zulässt: Ein- und zweigeschossige Bauweise sowie unterschiedliche Dachneigungen und -formen. Beim Betrachten des Lageplans fällt ebenfalls auf, dass auch Grün- und Gartenflächen großzügig berücksichtigt wurden. Die Erschließungsstraßen sind als verkehrsberuhigte Zonen ausgewiesen, so dass ein ganzheitliche Projektierung entstand, die Lust aufs ‚Wohnen am Klövensteen’ machte. Das zeigte sich besonders an der Vielzahl der Interessenten, die sich schnellstmöglich ein Grundstück reservierten. Die Bauarbeiten zur Erschließung konnten 2008 beginnen, parallel mit dem Baubeginn der ersten individuell geplanten Einfamilienhäuser. Im Laufe der folgenden drei Jahre haben drei Dutzend Bauherren Ihr Traumgrundstück zwischen 350 und 1200m² in Schenefeld gefunden. Nachdem mittlerweile alle Häuser bezogen und alle Gärten angelegt sind, ist ein wertiges Quartier entstanden, bei dem jedes Haus ein Unikat ist. So wie es bei HS BauTeam seit Jahrzehnten Tradition ist: HS BauTeam-Häuser werden nach den individuellen Wünschen unserer Kunden entworfen und gebaut. So entstehen einzigartige und stilvolle Immobilien, die Ihren Bewohnern ein Höchstmaß an Wohnkomfort und Werthaltigkeit bieten.

 

- 36 Bauplätze
- zwischen 350m² und 1200 m² große Grundstücke für Einzel- und Doppelhäuser
- Bebaubarkeit gemäß B-Plan ein- und zweigeschossig möglich
- Beginn der Bauarbeiten für die Erschließung 2008
- Erste Hausübergabe 2009
- letzte Hausübergabe 2012